Nie mehr Fläschchen kochen

Wer kennt das nicht. Die Kleinen brauchen in der Nacht ihr Fläschchen und man selbst steht schlaftrunken um 3h früh in der Küche und wartet auf den Wasserkocher. Am Morgen muss man dann seine Küche grundreinigen, weil die Hälfte von dem Pulver daneben gegangen ist. Das geht auch einfacher!

Wenn die Kinder ein bisschen größer werden muss man wenigstens nicht mehr darauf warten, dass das heiße Fläschchen abkühlt. Wir haben uns dazu eine Thermoskanne besorgt mit der wir die Flaschennahrung zubereiten. Das Wasser hält stundenlang warm und wir sparen uns das Wasser aufzukochen. Früher haben wir in einem Reihenhaus gewohnt und mussten zum Wasserkochen immer runter ins Erdgeschoß. Da war die Thermoskanne echt eine Ersparnis! Wir hatten das Wasser im Schlafzimmer griffbereit und haben die Fläschchen mit Pulver gefüllt. In der Nacht haben wir einfach Wasser dazu gegeben und den Rest mit kaltem Wasser aus dem Badezimmer aufgefüllt.

Mein Mann hat heute beim Surfen ein tolles Gerät entdeckt, von dem ich Euch gerne berichten möchte.

Es gibt beim Fläschchenkochen ein paar Probleme:

  • Richtige Dosierung (Nahrung und Wasser)
  • Richtige Temperatur
  • keine Klumpen

Speziell das mit den Klümpchen bekommen wir meistens nicht hin. Egal, ob wir zuerst das Wasser, oder zuerst das Pulver in die Flasche geben, es kommt aus mysteriösen Gründen immer wieder dazu, dass sich das Pulver nicht vollständig auflöst und die Klumpen dann den Sauger verstopfen.

Das Gerät, das wir bei Amazon.de gefunden haben kocht automatisch Fläschchen!

Wie ein Kaffeeautomat füllt man oben Pulver und Wasser ein, drückt auf den Knopf und die Flaschennahrung wird automatisch zubereitet. Und am Tollsten ist, dass es das Pulver und das Wasser gleich vermischt und dafür sorgt, dass es sich ordentlich auflöst.

Es gibt bei Amazon.de noch andere automatische Fläschchenkocher. Seht Euch das unbedingt an. Ich glaube, dass man mit so einem Fläschchenkocher echt Zeit und Nerven sparen kann!

Ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*